Lese-Tipps: „Klassen-Fragen“

(1) Kontrast.at (Blog, Österreich, 14.06.2021): „Besteuert uns endlich!“ Selbst Millionäre fordern schon Reichensteuern

Es steht wohl schlimm um eine Gesellschaft, in der die neoliberale Ausplünderung von Staat und Bevölkerung durch die reichen Eliten so weit fortgeschritten ist, dass es gar keine Vermögenssteuern mehr gibt (wie in der BRD und Österreich) – und dass eine Gruppe von Millionären fast schon um eine (etwas) gerechtere Besteuerung „betteln“ muss: „Besteuert uns endlich“ ist keine ganz neue Forderung; sie ist aber immer wieder im Steuerlobbyisten-Sumpf verhallt… – (HUS)

(2) Neues Deutschland / ND (Berlin, 15.06.2021) – Hier „ersetzt“ die Karikatur des Tages den Pressetext… 😃

…tja, aus meiner Sicht gibt es sehr viele Gründe, die CDU NICHT zu wählen 😃 Einer davon ist ihre verkorkste und grundfalsche Einstellung zum Thema Wohnen: Wer den Menschen einen Traum vom „Häuschen“ vorgaukelt und gleichzeitig die Schaffung von bezahlbaren Wohnungen permanent torpediert, zeigt, wie beschränkt die politische Sicht der CDU ist… Wer schon nicht zu den Reichen gehört, die mit futuristischen Villen protzen können, soll für ein „Häuschen“ schuften und sich dabei hoch verschulden „dürfen“… Aus der Öko-Szene, die es sich zum Teil bereits im sanierten Luxus-City-Altbau bequem gemacht hat, kriegt er dann zwar die Keule des „Versiegelungswahns“ und der „Zersiedelung“ über die Rübe gehauen, aber für die CDU gehört er zu den „Strebsamen“, die dem Traum vom kleinen Eigentum hinterherhecheln… Dabei würde eine bezahlbare Wohnung für die meisten schon ausreichen, denn genau das hat sich bei der Lebensplanung zum „(Alb-)Traum“ entwickelt…! – (HUS)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s