„Mal so gesagt“

„Wieder einmal ist es die Linkspartei, in der die Lage konsequent falsch eingeschätzt wird: Ihre Bundesspitze bemüht sich, die Kür von Esken und Walter-Borjans als Chance für ‚linke Politik’ zu deuten. Es beruhigt, dass sie auf absehbare Zeit keine Gelegenheit haben wird, sich in diesem Fach auszuprobieren.“

Aus dem heutigen Kommentar der jungen Welt zur Neuwahl der SPD-Spitze (von Nico Popp)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s